Weihnachtspsalm

von Dekanin Monika Lehmann-Etzelmüller

Quelle: Anja Blänsdorf
Es ist die Zeit der Wunder.
Blumen blühen im Schnee.
Bestaunt von Rehen
streift ein Kamel durch den Wald.
Im Osten geht ein Stern auf.

Es ist die Zeit der Wunder.
Enttäuschte verlieben sich neu.
Alte Wunden heilen.
Tote Herzen regen sich in Mitgefühl
Die Begabung für Freundschaft wächst.

Es ist die Zeit der Wunder.
Träumer werden frech.
Zyniker werden leise.
Im Wind flüstert Engelsgewisper.
Im Rot des Abends backt Gott Brot.

Es ist die Zeit der Wunder.
 Draußen im Stall lacht ein Kind
 
 
 
Datei zum Downloaden

 
Kibitzweb im Internet

Quelle: Facebook
Quelle: Twitter
Quelle: Instagram
 
Quelle: Google
Quelle: YouTube
 
Quelle: rss

Twitter

 Social-Media-Inhalte aktivieren

Newsletter
Offene Stellen
Meldungen der ekiba