Hilfe und Unterstützung für ältere oder pflegebedürftige Menschen

Evangelische Sozialstation Nördliche Bergstraße e.V.

Die Evangelische Sozialstation ist ein ambulanter Pflegedienst mit weitgefächertem Angebot inklusive häuslicher Familienpflege. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf Hemsbach, Sulzbach, Lauden- und Ober-Laudenbach sowie Teilbereiche von Weinheim.

Mehr Infos finden Sie hier: www.sozialstation-hemsbach.de/sozialstation

Kirchliche Sozialstation “Unterer Neckar” e.V.

Die Kirchliche Sozialstation “Unterer Neckar” e.V. betreut in folgenden Ortschaften und Ortsteilen des Kirchenbezirkes: Edingen-Neckarhausen, Heddesheim, Ilvesheim und Ladenburg.
 
Neben Pflege und hauswirtschaftlichen Leistungen bietet die Sozialstation auch Hauskrankenpflegekurse, Familienpflege, einen ständigen Gesprächskreis für pflegende Angehörige, Beratung und Betreuung von Bewohnern in Betreuten Senioren-Wohnanlagen, Hausnotruf und Dementen-Betreuung an.
 
Mehr Infos finden Sie hier: www.sozialstationladenburg.de

Kirchliche Sozialstation Bergstraße-Steinachtal e.V

Die Kirchliche Sozialstation Bergstraße-Steinachtal e.V betreut in folgenden Ortschaften und Ortsteilen des Kirchenbezirkes: Altenbach, Dossenheim, Großsachsen, Hohensachsen, Leutershausen, Ritschweier, Schriesheim, Ursenbach und Wilhelmsfeld.

Sie ist im Bereich Pflege und Betreuung von alten, körperlich beeinträchtigten und psychisch kranken Menschen sowie in der Familienpflege tätig.

Mehr Infos finden Sie hier: www.kisos.de

Ökumenische Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe bietet Hilfestellungen in vielen Bereichen des Alltags. In unserem Kirchenbezirk wird Nachbarschaftshilfe von den nachfolgenden Stellen angeboten.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf Hemsbach, Sulzbach, Lauden- und Ober-Laudenbach sowie Teilbereiche von Weinheim.
 
Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf Altenbach, Dossenheim, Großsachsen, Hohensachsen, Leutershausen, Ritschweier, Schriesheim, Ursenbach und Wilhelmsfeld.
 
Das Einzugsgebiet ist Weinheim. Die Evangelische Nachbarschaftshilfe gGmbH ist eine eigenständige Gesellschaft der Evangelischen Kirchengemeinde in Weinheim. Betreut wird sie vom Bodelschwingh-Heim.

Ökumenische Hospizhilfe

Die Ökumenische Hospizhilfe unterstützt und begleitet als ambulanter Hospizdienst ehrenamtlich schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen während der Zeit der Erkrankung, des Sterbens und der Trauer und arbeitet auf der Grundlage des christlichen Glaubens.
 
In unserem Kirchenbezirk gibt es zwei Ökumenische Hospizhilfen:
 
Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf das Gebiet der Bergstrasse von Laudenbach bis Schriesheim sowie auf  Ladenburg und Heddesheim
 
Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf Edingen und Neckarhausen
 
Gemeindeglieder, die in Dossenheim wohnen, wenden sich bitte an
den Ambulanten Hospizdienst in Heidelberg. Gemeindeglieder, die in Ilvesheim wohnen, wenden sich bitte an die Ökumenische Hospizhilfe Mannheim.

Essen auf Rädern

Ein Angebot von Bodelschwingh Ambulanter Pflegedienst gGmbH
 
Wem der Einkauf und das tägliche Kochen zu anstrengend oder nicht mehr selbständig möglich ist, braucht nicht auf ein warmes Mittagessen zu verzichten. „Essen auf Rädern“ bringt täglich ein heißes, frisch in der Küche des Bodelschwingh-Heimes zubereitetes Menü.
 

Ambulanter Pflegedienst

Die Evangelische Sozialstation ist ein ambulanter Pflegedienst mit weitgefächertem Angebot. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf Hemsbach, Sulzbach, Lauden- und Ober-Laudenbach sowie Teilbereiche von Weinheim.

Mehr Infos finden Sie hier: www.sozialstation-hemsbach.de/sozialstation


Den Menschen die Möglichkeit bieten, so lange wie möglich in ihrem häuslichen Bereich zu bleiben, umsorgt von ihren Angehörigen und Freunden – dieser Grundgedanke prägt den Ambulanten Pflegedienst des Bodelschwingh-Heims. In Weinheim und den umliegenden Gemeinden werden umfassende Leistungen angeboten.

Mehr Infos finden Sie hier: www.bodelschwingh-heim.de/ambulanterpflegedienst_essenaufraedern

Seniorenfonds Neckar-Bergstraße

Der Seniorenfond kann Unterstützung bieten in den folgenden Bereichen:
  • Kultur, Bewegung, Teilhabe
  • Mobilität
  • Gesundheit und Lebensqualität
  • Anschaffungen, Reparaturen
Auskünfte erteilt das Diakonische Werk in Weinheim

Tagespflege im Bodelschwingheim, Weinheim

Hier werden pflegebedürftige Menschen betreut, deren Angehörige aus beruflichen oder privaten Gründen tagsüber nicht zu Hause sein können oder Entlastung benötigen. Das Ziel ist es, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten, eigene Kräfte zu stabilisieren und aktiv am Alltagsleben in der Gemeinschaft teilzunehmen.
 
Mehr Infos finden Sie hier: www.bodelschwingh-heim.de/tagespflege

Demenzbetreuung "Die guud Stubb"

Ein Angebot der Evangelischen Sozialstation Hemsbach
 
Im Januar 2012 startete die Evangelische Sozialstation ein neues Angebot für Menschen, die an altersbedingten psychischen Einschränkungen wie z.B. der Alzheimer Krankheit, Verwirrtheit oder Depressionen leiden und deren pflegende Angehörige.
 
Mehr Infos finden Sie hier: www.sozialstation-hemsbach.de/demenzcafe

Stationäre Altenpflegeeinrichtungen

In unserem Kirchenbezirk gibt es zur Zeit acht evangelisch geführte, stationäre Altenpflegeeinrichtungen.
 
Eine Übersicht finden Sie hier: Stationäre Altenpflegeeinrichtungen
 
 
 
Kibitzweb im Internet

Quelle: Facebook
Quelle: Twitter
Quelle: Instagram
 
Quelle: Google
Quelle: YouTube
 
Quelle: rss

Newsletter
Offene Stellen
Twitter

 Social-Media-Inhalte aktivieren