Neue Medien

Folgende aktuelle Zeitschriften stehen zur Verfügung: entwurf, :in religion, Grundschule Religion, Religion erleben (im Ordner), Religion 5-10 Kombi, Bausteine Religion (im Ordner).

Religionspädagogische Medienstelle Weinheim, Paulstraße 2, 69469 Weinheim

Tel.: 06201-62136  / Mail: medienstelle[at]kblw[dot]de

 

Neue Medien 2018

 

                                                                                              Stand: 29.11.2018

Allgemein:

 

Egli-Figuren

 

1 Junger Mann

RPA70/01

2 Junger Mann

RPA70/02

3 Großer Junge

RPA70/03

4 Kleiner Junge

RPA70/04

5 Junger Mann

RPA70/05

6 Junge Frau

RPA70/06

7 Junge Frau

RPA70/07

8 Junge Frau

RPA70/08

9 Baby

RPA70/09

10 Alte Frau

RPA70/10

11 Großes Mädchen

RPA70/11

12 Alter Mann

RPA70/12

13 Römer

RPA70/13

14 Pharao

RPA70/14

15 Ägypterin

RPA70/15

16 Junge Frau

RPA70/16

17 Engel

RPA70/17

18 König

RPA70/18

19 Alte Frau

RPA70/19

20 Junger Mann

RPA70/20

21 Alte Mann

RPA70/21

22 Kleinkind

RPA70/22

23 Großes Mädchen

RPA70/23

24 Kleiner Junge

RPA70/24

25 Kleiner Junge

RPA70/25

26 Kleiner Junge

RPA70/26

27 Baby

RPA70/27

28 Junger Mann

RPA70/28

Abendmahl-Kelch

Praktisches Anschauungsmaterial zum Christentum

Dauerleihgabe der KG Lützelsachsen

RPA14/42a

Abendmahl-Kelch

Praktisches Anschauungsmaterial zum Christentum

Dauerleihgabe der KG Lützelsachsen

RPA14/42b

Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder

Anhang zum Gesangbuch der Evangelischen Landeskirche in Baden

Geeignet für Gemeinde; Konfirmanden; Schule; Jugendarbeit

MUB32/06

Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder – Werkheft

Anhang zum Gesangbuch der Evangelischen Landeskirche in Baden

Liturgische Bausteine zur Einführung im Gottesdienst

Biblische Bezüge der Lieder

Liturgische Nutzung der Lieder

Die neuen Wochenlieder

Tabelle mit thematischen Rubriken etc.

Gottesdienstentwürfe und Andachten

THP50/06

Kooperation im Religionsunterricht: Chancen und Grenzen interreligiösen Lernens – R. Möller/ C.P. Sajak/ M. Khorchide

Beiträge aus evangelischer, katholischer und islamischer Perspektive

Es werden strittige hermeneutische Fragen interreligiöser Bildung diskutiert wie didaktische und methodische Fallen problematisiert, die sich bei der Inszenierung interreligiösen Lernens ergeben können.

TH63/11

Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder

Anhang zum Gesangbuch der Evangelischen Landeskirche in Baden

Lieder; Psalmen

MUB32/06

Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder – Werkheft

Anhang zum Gesangbuch der Evangelischen Landeskirche in Baden

Liturgische Bausteine zur Einführung im Gottesdienst; Biblische Bezüge der Lieder; Liturgische Nutzung der Lieder; Die neuen Wochenlieder; Tabelle mit thematischen Rubriken etc.

Gottesdienstentwürfe und Andachten; Liedpredigten

THP50/06

Jugend gefragt! Friedrich Schweitzer – Verlag buch+musik

Empirische Studien zur Realität evangelischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg

RP22/11

Handbuch der Kirchenpädagogik Band 2:

Baustile wahrnehmen - Zielgruppen beachten - Methoden anwenden 

von Hartmut Rupp (Herausgeber) Calwer Verlag

Der 1.Band „Handbuch der Kirchenpädagogik“ von H. Rupp ist längst zu einem Standardwerk in Schule und Gemeinde geworden. Der nun vorgelegte zweite Band ergänzt diesen um wesentliche Themen: Im Mittelpunkt stehen die architekturgeschichtlichen Epochen des Kirchenbaus. Typische Merkmale, Materialien und Bauprinzipien werden vorgestellt und an Beispielen anschaulich gemacht.

Theologische Hintergründe werden erläutert und zahlreiche Anregungen gegeben, wie sich Kirchen einer bestimmten Epoche kirchenpädagogisch erschließen und miteinander vergleichen lassen. Beiträge zu Klöstern, Klosteranlagen und Friedhöfen, zu Raum und Liturgie, zu Klang und Raum sowie zu den religiösen Räumen des Judentums und des Islam erweitern das thematische Spektrum.

Hinzu kommen Anregungen zur Planung einer kirchenpädagogischen Veranstaltung, zur kirchenpädagogischen Arbeit mit Schüler/innen und Konfirmand/innen sowie ein ausführliches Angebot unterschiedlicher praxiserprobter Methoden.

 

TH36/04

Die Geschichte des Christentums: Von Christi Geburt bis zum Jahr 2000

TH40/54

Unterrichtsstörungen

Friedrich Jahresheft - Schulentwicklung

RP16/12c

Kooperation

Friedrich Jahresheft - Schulentwicklung

RP16/12b

Sport - Schüler Wissen für Lehrer

Zeitschrift

RP16/13c

 

 

Primarstufe:

 

Wasser: Angebote für einen offenen Unterricht im Fach Religion

Praktische Inklusion

Teil A: Schule für Geistigbehinderte Unterstufe - Mittelstufe; Förderschule Unterstufe

Teil B: Förderschule Mittelstufe; Grundschule

RP57/09

 

 

Rut und Noomi fangen neu an - Kamishibai

RPA50/58

Die Arbeiter im Weinberg - Kamishibai

RPA50/55

Paulus im Gefängnis - Kamishibai

RPA50/56

Kain und Abel - Kamishibai

RPA50/57

 

 

Erzählschiene

RPA51/01

Jesus wird geboren - Gabi Scherzer

Weihnachten mit der Erzählschiene

Fertig für die Erzählschiene ausgearbeitete Geschichte mit Erzählvorlage, Regieanweisungen und Szenenfotos.

Ausschneidebögen aus Bastelkarton mit Figuren und Klulissen in zwei Versionen: einmal fertig farbig gestaltet und einmal als Umrisszeichnung zum Selbstgestalten.

Fotografische Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Gestalten der Figuren.

Methodische Hinweise zur Erzählschiene und pädagogische Anmerkungen zur Geschichte.

RPA51/02

Der Herr ist mein Hirte - Gabi Scherzer

Psalm 23 mit der Erzählschiene

Fertig für die Erzählschiene ausgearbeitete Geschichte mit Erzählvorlage, Regieanweisungen und Szenenfotos.

Ausschneidebögen aus Bastelkarton mit Figuren und Klulissen in zwei Versionen: einmal fertig farbig gestaltet und einmal als Umrisszeichnung zum Selbstgestalten.

Fotografische Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Gestalten der Figuren.

Methodische Hinweise zur Erzählschiene und pädagogische Anmerkun-gen zur Geschichte.

RPA51/03

Ostern – Tod und Auferstehung - Helgard Jamal

Mit Kindern Gott entdecken/ Mit Natur gestalten/ Mit Figuren erzählen

Biblische Geschichten im Elementarbereich in Begegnung mit Judentum und Islam.

THP17b/30

Noah - Mit Kindern Gott entdecken/ Mit Natur gestalten/ Mit Figuren erzählen - Helgard Jamal

Biblische Geschichten im Elementarbereich in Begegnung mit Judentum und Islam

RP55/16

Mia, Mats und Moritz… … und ihre Mama, wenn sie wieder trinkt

Grundschule; Kindergarten – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung       Das Begleitheft

RPE49/21

 

RPE49/21a

Wie kommt Gott in Kinderköpfe?

Anna-Katharina Szagun & Stefanie Pfister – Garamond Verlag

Begleitpersonen (Familie, Gemeinde, Kita, Schule) sowie Studierende und Lehrende (Elementar-/Primarbereich, Inklusion) finden in dieser Anleitung zur Kommunikation des Evangeliums mit Kindern

. kreative-spielerische Methoden zur Ermittlung der Ausgangslage der Adressatengruppe

. Faktoren, die das frühe religiöse Denken und Empfinden beeinflussen

. Praxisanregungen für die Gestaltung

. griffig formulierte theol. Grundlegung

. 24 ausgearbeitete u. bebilderte Praxisbausteine zur Bibel

für die Entfaltung eines "mitwachsenden" Lebensglaubens, der Orientierung, Kraft, Mut und Zuversicht schenkt.

EL10/10

Resilienz

Wassilios E. Fthenakis & Corina Wustmann Seiler

Wie kindliche Stärken gefördert und Kinder in Tageseinrichtungen Widerstandsfähigkeit entwickeln können, wird erstmalig mit einer fachlich fundierten Arbeit erläutert. Das Bildungskonzept hat heute (Elterliche Trennung, Scheidung, Wiederheirat, Armut, Arbeitslosigkeit der Eltern, Migration) darauf zu reagieren und die Kinder zu stärken, damit sie nicht an solchen belastenden Lebensumständen zerbrechen. Zudem enthält das Buch viele Hinweise für die praktische Umsetzung im Alltag.

EL10/09

Glaubenswege begleiten - Neue Praxis religiösen Lernens

Anna-Katharina Szagun - Luth. Verl.-Haus

Glauben im Sinn von Gottvertrauen ist eine wichtige Ressource, die Kindern und Jugendlichen in der heutigen Zeit Halt im Leben vermitteln kann. Doch die Inhalte des christlichen Glaubens sind nicht nur Heranwachsenden fremd geworden.

Das Buch enthält eine Fülle von kreativen Anregungen für die Praxis ebenso wie grundlegende neue Einsichten zur religiösen Entwicklung von Kindern. Angesprochen sind alle, die Kinder und Jugendliche auf ihrem "Weg des Glaubens" begleiten.

EL10/08

 

 

 

 

Zeitschriften

 

Grundschule extra: Weihnachten in multikulturellen Klassen

Wie viel Weihnachten verträgt ein muslimisches Kind? Weihnachten in anderen Ländern; Bräuche erklären; Erfahrungen austauschen; Jesus war ein Flüchtlingskind…

THP12a/9

Grundschule extra: Andacht und Gottesdienste – Licht im Dunkeln

Licht im Dunkel wollen wir in der trüben Jahreszeit Strahlkraft in die Schule bringen. Ob in Phasen des RU, in Andachtsformen oder auch im großen Gottesdienstformaten: Das Licht kommt in Worten, Geschichten und Liedern.

THP55/26

Grundschule religion: Petrus – Von Ostern bis Pfingsten

GR2018/62

Grundschule religion: Die Schöpfungsgemeinschaft

GR2018/63

Grundschule religion: Anfangen mit Religion

GR2018/64

Grundschule religion: Die Seele – ein großes Geheimnis

GR2018/65

 

 

 

 

 

 

RU kompakt Grundschule Klassen1/2 Heft 1

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser

Themen: Weihnachten; Schenken; Beschenkt werden; Andere; Gottesbild; Gottesdarstellung

RP43/01

Was glaubst du?

Butt, Christian – Calwer Verlag

Religion oder viele Wege führen zu Gott

Christentum - Weihnachten - Ostern - Pfingsten

Islam - Ramadan - Zuckerfest - Opferfest

Judentum - Rosch ha-Schana - Jom Kippur - Pessach

Religionen der Welt

TH62/14

Kinderbibel / Laubi – ab 8 Jahren

Aus der Fülle der biblischen Überlieferung wurden 125 Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament ausgewählt, die einerseits in der Tradition der Kirche und des Glaubens einen wichtigen Platz einnehmen, andererseits für Kinder unserer Zeit verständlich sind. Werner Laubi erzählt bewusst nahe am biblischen Text und vermeidet heilsgeschichtliche Deutungen, die nicht durch den Text selber belegt sind.

BI24/03

Die Volx Bibel

Alte und neues Testament in Jugendsprache

Das Buch der Bücher im Slang der Schulhöfe, Jugendzentren und Diskotheken – für alle, die nichts mit langweiligen Gottesdiensten und muffigen Kirchen im Sinn haben.

BI20/17

Du bist einmalig - Max Lucado

Bilderbuch illustriert von Sergio Martinez

Jeden Tag tun die Wemmicks, das kleine Völkchen von Holzpuppen, dasselbe: sie stecken einander goldene Sternchen oder graue Punkte an. Die Schönen - die mit glattem Holz und strahlenden Farben - bekommen immer Sternchen. Auch die Begabten. Die anderen aber, die, die nicht so viel können oder deren Farbe schon abblättert, erhalten hässliche graue Punkte. So wie Punchinello.

In dieser herzerwärmenden Geschichte hilft der Holzschnitzer Eli Punchinello dabei zu erkennen, wie einmalig er ist - ganz egal, was die anderen Wemmicks von ihm denken. Dieses Wissen ist für Kinder (und auch Erwachsene) überall wichtig: Egal, wie die Welt sie sieht, Gott liebt jedes von ihnen genauso, wie es ist.

Literatur- und Theaterprojekt

RP56/18

Literaturprojekt zu Du bist einmalig - Max Lucado

Sandra Molls

Diese Mappe bietet eine Kombination aus Literatur- und Theaterprojekt (Deutsch- u. Religionsunterricht) an. Neben lesebegleitenden Arbeitsblättern werden fächerübergreifende, lehrplanorientierte Aufgaben angeboten, mit denen das Buch sinnvoll in der Mathematik-, Kunst- und Sachunterricht eingebunden werden kann. Das leicht umsetzbare und erfolgreich erprobte Theaterstück ermöglicht eine kreative Auseinandersetzung mit dem Bilderbuch.

RP56/18.1

Mein Freund Salim – Uticha Marmon

Ganz unerwartet tritt direkt am Schulzaun ein eigenartiger Junge in das Leben der Geschwister Hannes und Tammi; Er spricht nicht; reagiert einige Male panisch; versteckt sich ständig und trägt eine rosa Mädchenjacke; die auf der Rückseite mit zwei Vögeln aus Flittersteinchen bestickt ist; Merkwürdig; Er scheint voller Angst zu sein; trotzdem möchten Tammi und Hannes ihn näher kennenlernen; Schritt für Schritt schafft es vor allem die jüngere Tammi; das Vertrauen des Jungen zu gewinnen; Eine große Rolle spielt dabei sein Buch; das auf den ersten Blick nach Huckleberry Finn aussieht; der zerfledderte Band enthält selbst angefertigte Zeichnungen und ist offenbar in arabischer Sprache geschrieben; Irgendwann reißt der Junge voller Angst die Seiten raus; rennt davon; Tammi rettet die Bilder; die später Auskunft darüber geben; was dieses Kind Unfassbares erlebt hat; Wie klug und erfindungsreich Kinder sind; wenn sie Verantwortung übernehmen müssen; zeigt die Autorin in einer spannend angelegten Rahmenerzählung; in der die Geduld der Kinder oft auf die Probe gestellt wird; Salim ist Flüchtling; er hat eine lange Reise hinter sich und hat unterwegs seine Eltern und die Schwester verloren; Sie waren auf dem Weg nach Schweden; jetzt ist Salem allein in Deutschland; Durch seine Körpersprache; aber vor allem durch enormes Zeichentalent kann er Hannes; Tammi und später einigen ihrer Freunden genau malen; woher er kommt und wohin er will; Dass die Autorin mit eine rivalisierenden Jungengruppe und einem Schulfest noch mehr Spannung in die Handlung bringen möchte; macht die Erzählung ein wenig zu überladen; Obwohl die beiden Erzählstränge raffiniert miteinander verschlungen sind; hätte ich lieber mehr über das Schicksal Salims erfahren; Sein Lebenslauf kann bestimmt dazu anregen; mit traumatisierten Flüchtlingskindern trotz der eigenen Ängste in Kontakt zu kommen; Als Unterstützung dabei ist dieses aufregende; anregende Kinderbuch als ganz bestimmt geeignet.  Auch neue; andere kreative Ideen könnten daraus gemeinsam entwickelt werden.

RPE48/35

Zafira Ein Mädchen aus Syrien – Ursel Scheffler

Zafira spricht kein Deutsch und weiß deshalb nicht, was ihre Lehrerin und ihre Mitschüler sagen. Zum Glück gibt es Anna, die sie auch ohne Worte versteht.Nachts steigen die Erinnerungen an den Krieg in Syrien und die gefährliche Flucht nach Deutschland in ihr hoch. Und es gibt jemand, den sie ganz besonders vermisst: ihren aPpa…Ab

RPE48/36

Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm – Rafik Schami/ Ole Könnecke

Papa ist groß und stark und klug. Er kann sogar Zaubertricks. Aber komisch: Er hat trotzdem Angst vor Fremden. Das spürt seine kleine Tochter ganz genau. Darum beschließt sie, ihm zu helfen – aber so, dass er es erst gar nicht merkt. Ab

RPE48/37

Am Tag, als Saida zu uns kam – S. Gómez Redondo/ Sonja Wimmer

Ein poetisches Bilderbuch über die Begegnung zweier Kinder aus verschiedenen Kulturen und über das Glück, die Wörter und Farben einer fremden Welt zu entdecken. Ab 6 Jahre

RPE48/38

Wimmelplakate der 5 Weltreligionen     Anna Wills/Nora Tomm      Beltz Verlag

Plakatmappe (DIN A4) mit 5 Plakaten (89 x 62 cm) und 6 Infokarten (DIN A3) zu den fünf Weltreligionen.

Die wimmeligen Plakate lassen die Betrachter eintauchen in die Welten von Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam – ein visuelles Fest, das zum immer wieder Anschauen, Vergleichen und miteinander sprechen anregt. Die Bilder erzählen aus dem Alltag des gelebten Glaubens und machen Lust darauf, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen. Auf den sechs Infokarten lassen sich über 200 spannende Informationen zu den 40 wichtigsten Szenen eines jeden Bildes nachlesen.

TH62/42

Konflikte lösen im inklusiven Unterricht

Ein Maßnahmenkatalog zum Umgang mit schwierigen Schülern (1. bis 4. Klasse)

Von Angela Hentschel, Persen Verlag

So vielfältig wie unsere Schüler sind, so vielfältig sind auch auftretende Konflikte. Viele Kinder haben nicht gelernt, Regeln einzuhalten oder Probleme verbal zu lösen. Im Zuge der Inklusion nimmt die Heterogenität in den Klassen und damit auch das Konfliktpotenzial weiter zu. Die neuen Herausforderungen verlangen von Ihnen Inhaltund Form IhresUnterrichts anzupassen, aber auch neue Maßnahmen zur Förderung des sozialen Miteinanders der Schüler zu finden. Dieses Buch liefert zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der emotionalen, sozialen und kommunikativen Kompetenz aller Schüler und dient damit der Gewaltprävention und der Verbesserung des Lernklimas in der ganzen Klasse. Die Kinder lernen zunächst durch einfache Übungen, Gefühle auszudrücken und Ich-Botschaften zu formulieren.
Schritt für Schritt entwickeln sie eine Gesprächskultur und lernen, mit Konflikten konstruktiv umzugehen. So wird der nachhaltige Erfolg der Maßnahmen sichergestellt.

RP30/44

KOKO konkret - Konfessionelle Kooperation Grundschule

Hauser, Uwe; Jakobs, Maria ¬[Sonst.]

Wohnt Gott in der Kirche?

Beispielcurriculum A, Kl. 1/2 - UE 8

Heilige und Vorbilder - Wie Menschen die Botschaft Jesu im Glauben leben - UE12

Beispielcurriculum B, Kl. 1/2

RP17/12

Mit Kindern Gebete und Psalmen entdecken

Eva Weber    Verlag an der Ruhr

Unterrichtseinheiten zum Sofort-Loslegen    Klasse 1-4

 „Gott hat immer Zeit für mich und hört mir immer zu.“ – Diese Botschaft können Sie auch Grundschulkindern schon vermitteln. Damit die Kinder Gebete und Psalmen altersgerecht kennenlernen und verstehen können, hat die erfahrene Autorin dieses Thema zeitgemäß und mit vielen Kopiervorlagen aufbereitet. Die fertigen Stundenentwürfe enthalten ausführliche Anleitungen sowie sämtliche Arbeitsblätter, Noten und Bildvorlagen für eine unaufwendige Unterrichtsvorbereitung. Sie geben Ihnen alles Nötige an die Hand, um christliche Gebete kindgerecht, modern und sinnvoll zu thematisieren. Dabei sind die Materialien sowohl für den katholischen als auch für den evangelischen Religionsunterricht geeignet, aber auch für die Religionspädagogik allgemein und für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit. Vom Vaterunser über Segensgebete und freies Beten bis zum gesungenen Gebet: In je zehn Stunden für die Klassen 1/2 und 3/4 lernen die Schüler fächerübergreifend und teilweise in Stationenarbeit auf motivierende Weise verschiedene Gebetsformen kennen – und haben selbst Gelegenheit, zu beten und „mit Gott zu reden“.

THP30/14

Achtsamkeit und Anerkennung Materialien zur Förderung des Sozialverhaltens in der GS

Kahlert, Joachim - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Achtsamkeit u. Anerkennung - sich dem anderen nähern

Einführung in den päd. Hintergrund

Kurzfristig umsetzbare Anregungen, um das Klassenklima zu verbessern

Wie Schüler lernen können, bei Konflikten zu vermitteln

Situationen mit den Augen der anderen sehen und so besser verstehen lernen

Was tun, wenn einzelne Kinder abgelehnt, schikaniert werden?

Schüler übernehmen Verantwortung dort, wo dies bereits möglich ist

Sichtweisen von Schülern/ Eltern ermitteln und einbeziehen

Wie Leistungen achtsam und anerkennend zurückgemeldet werden können

Lehreinnen und Lehrer verbessern ihre Eigen- und Fremdwahrnehmung

RPE46/45

Schwierige Schüler - was kann ich tun?

49 Handlungsmöglichkeiten bei Verhaltensauffälligkeiten 

von Bodo Hartke,‎ Robert Vrban, Persen Verlag

Lautes Stören im Stuhlkreis, ständiges verstoßen gegen die Klassenregeln und aggressives Verhalten auf dem Schulhof - das sind Probleme, die Sie aus Ihrem Schulalltag kennen. Passend für jede Situation können Sie in diesem Buch aus einem breiten Spektrum von erzieherischen Handlungsmöglichkeiten zur Förderung verhaltensauffälliger Schüler wählen. Es werden konkrete Maßnahmen wie geplantes Ignorieren, Verhaltensverträge, reflektierende Krisengespräche oder die Konfliktbewältigung ohne Niederlagen angeboten, die für die Kinder nachvollziehbar und akzeptabel gestaltet sind. Alle 49 Maßnahmen sind kurz und prägnant beschrieben.
Tipps und Hintergrundinformationen unterstützen Sie zusätzlich im Umgang mit schwierigen Schülern.

RP30/43

30 x Religion für 45 Minuten - Klasse 1/2

Dieses Buch nimmt Ihnen 30-mal Arbeit ab und liefern alles, was Sie für die Planung und Durchführung lehrplangerechter Religionsstunden brauchen: kompakte Stundenabläufe, kurze Materiallisten, Tipps und Varianten, alle notwendigen Kopiervorlagen sowie Erweiterungsvorschläge, wenn doch etwas mehr Zeit bleibt. So können Sie sich auf das Wichtige konzentrieren: die Kinder.

Aus dem Inhalt:

Mein Leben spüren, Angst überwinden, Geschichten von Jesus, Jesaja, Schöpfung u.a.

RP53/99

30 x Religion für 45 Minuten - Klasse 3/4

Mal eben eine didaktisch sinnvolle Religionsstunde aus dem Ärmel zaubern? Mit diesen Büchern klappt es problemlos. Hier finden Sie jeweils 30x alles, was Sie für die Planung und Durchführung lehrplangerechter Religionsstunden brauchen: kompakte Stundenabläufe, kurze Materiallisten, Tipps und Varianten, alle notwendigen Kopiervorlagen sowie Erweiterungsvorschläge zu Mini-Reihen. Themen: Verzeihen können, Ungerechtigkeit, Elija, Gleichnisse, Beten, Symbole, Heilige u.a.

RP53/100

Relifix1

Die erfolgreiche Reihe Relifix: jetzt grundlegend überarbeitet und aktualisiert

• Übersichtlich aufgebaut: Stundenentwürfe und Stoffverteilungspläne für das ganze Schuljahr

• Das bewährte Konzept: erweitert durch neue Materialien und Methoden sowie zusätzliche Unterrichtsstunden

• Mit Materialangaben, Erzählungen und zahlreichen Kopiervorlagen

• In der Praxis erprobt

RP53/58

Relifix2

Die Stundenentwürfe sind alle nach einem anschaulichen und praktisch bewährten Schema aufgebaut. Damit bieten sie interessante und neuartige Möglichkeiten, gezielt den Unterricht vorzubereiten und Bewährtes zu ergänzen. Ein besonderes Augenmerk gilt der Vernetzung mit anderen Schulfächern

RP53/59

Religionsbuch 1 –Prof. Dr. Ulrike Baumann, -Cornelsen Verlag

Sekundarstufe I: Ich; Gott; Exodus; Schöpfung; Mensch; Jesus; Streit; Mobbing; Volk Israel; Kirche; Weltreligionen; Bibel

RP61/80

Religionsbuch 2 – Prof. Dr. Ulrike Baumann, -Cornelsen Verlag

Sekundarstufe I: Wahrnehmung; Paulus; Glaube; Hoffnung; Liebe; Lebenswelten; Jesus; Vater unser; Propheten; Martin Luther; Jerusalem; Bibel;

RP61/81

Religionsbuch 3 – Prof. Dr. Ulrike Baumann, -Cornelsen Verlag

Sekundarstufe I: Zeit; Hiob; Seligpreisungen; Kreationismus; Menschsein; Tod; Religion; Buddhismus; Widerstand; Nationalsozialismus; DDR;

RP61/82

Jesus – Lernstationen Religion

K. Jebautzke & U. Klein

1.-4. Klasse

Der Mensch Jesu; Jesus lebte in Palästina; Jesus erzählt von Gott und seiner neuen Welt; Jesus wendet sich den Menschen zu und hilft ihnen

Christliche Feste

Angebote zur Lernstandsfeststellung

RP56/27

Lapbooks gestalten im Religionsunterricht

Wanda Einstein/Auer Verlag

Klasse 2-4

Lapbooks liegen voll im Trend des Grundschulunterrichts. Und das nicht ohne Grund: Dank ihnen lassen sich Sachthemen u.a. im Religionsunterricht individuell und kreativ erarbeiten und anschließend präsentieren. Gleichzeitig haben die Schüler beim Erarbeiten der Lapbooks in der Regel viel Spaß. Der vorliegende Band enthält fertige praxiserprobte und sofort einsetzbare Bastel- und Faltvorlagen für den Religionsunterricht.

Die Themen:

  • Taufe
  • Bibel
  • Jesus
  • ·         Judentum/Christentum/Islam
    Die Schülerinnen und Schüler können den Auftragskarten und Faltanleitungen leicht selbst folgen, sodass jedes Kind sein eigenes Lapbook von Anfang bis Ende selbst erarbeiten kann. Sie als Lehrkraft erhalten zudem Tipps zur unterrichtlichen Umsetzung sowie zur Bewertung der Lapbooks. 

    Der Band enthält:
    - eine didaktisch-methodische Einführung mit Methodensteckbrief 
    - einen Bewertungsbogen (auch editierbar auf CD-ROM) 
    - 48 Auftragskarten zur selbstständigen Gestaltung von Lapbooks 
    - 48 unterschiedliche Faltvorlagen (themenspezifisch und blanko) auf CD-ROM

RP40/39

Mein Das bin ich! Lapbook Kl.2-4

Doreen Blumenhagen/ Verlag an der Ruhr

Kopiervorlagen zum Schneiden, Falten und Weitergestalten

Symbole; Faltanleitung Lapbook; Deckblatt; Recherchebogen „Das bin ich!“; Hilfebogen „Das bin ich!“; So ist mein Lapbook „Das bin ich!“ Bewertung deines Lapbooks; „Das bin ich!“; Mein Zuhause; So bin ich – meine Eigenschaften; Das mag ich; Fakten über mich; Meine Taufe; Mein Name; Besondere Ereignisse; Das finden andere an mir gut; Drei Wünsche; Eisame Insel; Mein Selbstporträt; Ich bin ein Mädchen!; Ich bin ein Junge!; Stopp! Das mag ich nicht!

Mein Familienbaum; Meine Zahlen; Meine Ziele; Das finde ich toll an mir; So fühle ich mich; Das kann ich; Wichtige Daten; Wenn ich erwachsen bin; Mein schönster Tag; Meine Körpermaße; Meine Freizeit; Platz für Kleinigkeiten

RP40/14

Mein Kirchenjahr – Lapbook

individuelle Portfolios, die selbstständig von den Schülern erarbeitet werden, kommen immer mehr in Grundschulen zum Einsatz. Die mehrfach aufklappbaren Entdeckermappen verbinden verschiedene Mini-Bücher zu einem tollen „Gesamtkunstwerk“. Mit diesen hübsch aufbereiteten Kopiervorlagen können die Kinder ganz leicht ihr eigenes Lapbook gestalten. Alles dafür Nötige erhalten Sie in einem Materialpaket – Sie brauchen nur noch die Arbeitsblätter zu kopieren. Schon können die Schüler loslegen: Rund um das Thema „Kirchenjahr“ erarbeiten sie sich selbstständig die einzelnen Feiertage und stellen ausgewählte Feste vor. Zu jedem Unterthema erstellen die Kinder ein Mini-Buch – malend, bastelnd oder schreibend, als Hefte, Drehscheiben, Pop-up-Karten, Umschläge, Leporellos oder Faltbücher. Wenn die Kinder die Mini-Bücher fertig bearbeitet und ausgefüllt haben, heften bzw. kleben sie sie ein. So entsteht nach und nach das große Ganze – nämlich ein Lapbook, dass sich als individuelle Mappe hervorragend eignet, Arbeitsergebnisse selbstständig zu präsentieren.

RP40/15

RU kompakt Grundschule Klassen3/4 Heft 1

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Stefan Hermann

Ausgehend vom Bildungsplan 2016 werden in den Heften dieser Reihe Unterrichtseinheiten vorgeschlagen, die neben theologisch-didaktischen Überlegungen und Hinweisen zu den Kompetenzen des Bildungsplans auch ganz konkrete Bausteine und Kopiervorlagen bieten.

Dabei stehen die Schülerinnen und Schüler mit ihrem bereits vorhandenen Wissen und Können, aber auch mit ihren Erfahrungen und Fragen im Zentrum.

RP44/01

RU kompakt Grundschule Klassen3/4 Heft 2

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Stefan Hermann

Ausgehend vom Bildungsplan 2016 werden in den Heften dieser Reihe Unterrichtseinheiten vorgeschlagen, die neben theologisch-didaktischen Überlegungen und Hinweisen zu den Kompetenzen des Bildungsplans auch ganz konkrete Bausteine und Kopiervorlagen bieten.

Dabei stehen die Schülerinnen und Schüler mit ihrem bereits vorhandenen Wissen und Können, aber auch mit ihren Erfahrungen und Fragen im Zentrum.
Die Themen dieses Heftes:
•Jesus als Mensch und Gottes Sohn in den Passionsgeschichten
•Dem Geheimnis der Auferstehung auf der Spur
•Himmelfahrt und Pfingsten entdecken

RP44/02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sekundarstufe:

 

 

 

KOKO konkret – Konfessionelle Kooperation Sek. I

Hauser, Uwe; Jakobs, Maria ¬[Sonst.]

Evangelisch – Katholisch

Beispielcurriculum A, Kl. 5/6 – UE 6

Wer war Jesus? – UE8

Beispielcurriculum B, Kl. 5/6

RP17/13

KOKO konkret – Konfessionelle Kooperation Gymnasium

Hauser, Uwe; Jakobs, Maria ¬[Sonst.]

Wenn Gott zur Sprache kommt

Beispielcurriculum A, Kl. 5/6 – UE 3

RP17/14

„Halt ´s Maul, jetzt kommt der Segen…“- Inger Hermann

Kinder auf der Schattenseite des Lebens fragen nach Gott

Das Buch schildert in bewegenden Reportagen den rauhen Alltag vernachlässigter Kinder. Es bringt zur Sprache, was diese nicht zur Sprache bringen können: ein Leben, das geprägt ist von verbaler und körperlicher Gewalt, aber auch von tiefen existentiellen Fragen.

RP18/02

RU kompakt Sekundarstufe 1   Klasse 5/6    Heft 2  

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Stefan Hermann

Ausgehend vom Bildungsplan 2016 werden in den Heften dieser Reihe Unterrichtseinheiten vorgeschlagen, die neben theologisch-didaktischen Überlegungen und Hinweisen zu den Kompetenzen des Bildungsplans auch ganz konkrete Bausteine und Kopiervorlagen bieten. Themen: Nachfolger; Verfolgte; Verfolger; Tierethik

RP63/72.2

RU kompakt Sekundarstufe 1   Klasse 5/6    Heft 1   Gymnasium

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Christel Zeile-Elsner

Themen: Weltreligionen; Judentum; Christentum; Islam

RP63/72.1

Die Bibel: lebensnah und aktuell (inkl. CD) 5. / 6. Klasse

Persen Verlag

R. Hildebrand-Mallitsch & N. Hildebrand

Differenzierte Lernaufgaben zu biblichen Themen von A bis Z

Auferstehung; Bibelgarten; Danke; Engel; Frieden; Glück; Hände Gottes; Licht; Mose; Psalm 23; Taufe

RP66/25

30 x Religion für 45 Minuten

Stundenbilder und Unterrichtsmaterial für Religionslehrer (ev. und kath.) an weiterführenden Schulen, Klasse 5-8. Ihre Schüler halten Religion für verstaubt und trocken? Beweisen Sie ihnen das Gegenteil! Mit diesen 30 fix und fertig ausgearbeiteten Sternstunden quer durch den Lehrplan bringen Sie im Handumdrehen Schwung in Ihren Unterricht. Die Jugendlichen setzen sich bspw. Auf kreative Art und Weise mit ihrem eigenen Gottesbild auseinander, gehen anhand des Buchs Rut der Verbindung zwischen Sexualität und Erwachsenwerden auf den Grund, erforschen das Doppelgebot der Liebe, erarbeiten in einem Gruppenpuzzle die Bedeutung verschiedener christlicher Symbole, hinterfragen ihren Umgang mit der Schöpfung, diskutieren zum Thema Süchte, Eigenliebe und Zufriedenheit, lösen ein Vaterunser-Puzzle und formulieren das Gebet in moderner Sprache neu. Dabei setzen sich die Jugendlichen immer wieder mit zentralen, aber auch weniger bekannten Bibeltexten auseinander, zu denen ihnen abwechslungsreiche Aufgabenstellungen neue Zugänge ermöglichen. Zu jedem Stundenentwurf erhalten Sie ausführliche Lehrerhinweise mit genauen Angaben zu Zielkompetenzen und eventuell benötigten Materialien, einen detaillierten Stundenablauf inklusive praktischer Durchführungstipps sowie kopierfertige Arbeitsblätter, Folienvorlagen etc. So sparen Sie wertvolle Vorbereitungszeit. Perfekt geeignet auch für Rand- und Vertretungsstunden!

RP66/21

Lapbooks gestalten im Religionsunterricht

Doreen Blumhagen/Auer Verlag

Klasse 5/6

Machen Sie sich und Ihre Schüler zu Lapbook-Profis und bereichern Sie mit dieser neuen schülerorientierten Methode gezielt Ihren Religionsunterricht! Diese Handreichung bietet Ihnen und Ihren Schülern dafür ein Rundum-Sorglos-Paket: Einer kurzen Einführung mit zahlreichen Tipps zur unterrichtlichen Umsetzung sowie Ideen zur Bewertung der Lapbooks schließen sich alle benötigten Materialien direkt an. 

Praxiserprobte, sofort einsetzbare und abwechslungsreich aufbereitete Bastel- und Faltvorlagen laden Ihre Schüler ein, sich individuell und kreativ mit zentralen Lehrplanthemen des Religionsunterrichts der Klassen 5/6 auseinanderzusetzen. 

Zu den Themen passende Impulskarten sowie übersichtliche Faltanleitungen ermöglichen den Schülern, ihre Lapbooks komplett selbstständig zu gestalten. So hält jeder am Ende sein ganz persönliches Exemplar in den Händen. Sämtliche Materialien finden Sie zudem veränderbar auf der beiliegenden CD-ROM. So können Sie diese nach Wunsch anpassen oder auf andere Lehrplanthemen übertragen.

Die Themen:
- Mein Kirchenjahresfest 
- Die Schöpfung Gottes 
- Das Vaterunser 
- Die Zehn Gebote

Der Band enthält:
- eine didaktisch-methodische Einführung 
- 48 unterschiedliche Faltvorlagen, sowohl themenspezifisch als auch blanko 
- übersichtliche Faltanleitungen 
- Impulskarten zur selbstständigen, themenbezogenen Gestaltung von Lapbooks 
- Bewertungsbögen für Schüler und Lehrer 

RP40/40

Achtsamkeit und Anerkennung Materialien zur Förderung des Sozialverhaltens in den Kl. 5-9 – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Achtsamkeit und Anerkennung im Schulalltag – die Grundidee

„Hier ist alles anders“ – sich an die neue Schule gewöhnen

„Wer bin ich wirklich?“ Einige Orientierungshilfen

„Was ich sagen will – und wie ich verstanden werde.“ Warum man manchmal aneinader vorbeiredet

„Let´s talk“ – Konfliktbehandlung in der Schulklasse

„Du sollst mir in die Augen schauen, wenn ich mit dir rede.“ – Türöffner und Stolpersteine im Umgang mit türkischen Jugendlichen

„Jeder ist anders und Hindernisse gibt es überall.“ Umgang mit unterschiedlichen pers. Fähigkeiten und Grenzen

Mobbing begegnen – mit Zivilcourage

Mobbing in meine Klasse – kann Reden doch noch helfen?

Wie nehmen Ihre Schüler Sie wahr? Schüler-Feedback nutzen

Kollegial den Fall besprechen – sich beraten und neue Lösungen sehen

Das kann Schule machen: Achtsamkeit und Anerkennung als Aufgabe für Schulentwicklung

RPE46/46

Lärm und Gesundheit Materialien für die Kl. 5-10

Landsberg-Becher, Johann-Wolfgang – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Bedeutung des Themas; Sachinformationen; Unterrichtsmittel auf CD & DVD, Bausteine: Geographieunterricht, Im Zusammenhang mit Musik

Physikunterricht, Arbeitslehre/ Werken, Biologieunterricht

Ruhe – Finden

RP66/80

Luis und Alina  Tagebuch  Wenn die Eltern trinken

ab 12 Jahre; Sek. I – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Das Begleitheft

RPE49/22

 

RPE49/22a

Mit Martin Luther auf der Suche nach Gott – Manfred Karsch, Silvia Kunter/ Persen Verlag; inkl.CD

Klasse 7.-9. Gymnasium

Entwicklung einer eigenen religiösen Identität

TH55/70

Passion und Ostern – MargitTschinkel

Zehn niveaudifferenzierte Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe + Klassenstufe 6 bis 8

THP17b/29

Sterbehilfe und medizinisch assistierter Suizid:

Was ist Sterbehilfe? Die rechtlichen Grundlagen Christliche Position Assistierter Suizid in der Schweiz Sek. I + II

RPE41/49

Materialpaket Religion 29 Religion in Klasse 5-10

Was kommt nach dem Tod?

Unterrichtsideen und Material: Jenseitsvorstellungen; Kommen Tiere in den Himmel? Nahtoderlebnisse ; Jüngstes Gericht, Himmel, Hölle, Fegefeuer? Ewiges Leben – was heißt das? Weltreligionen

 

RL5-10/29

Materialpaket Religion 30 Religion in Klasse 5-10

Wofür ist die Kirche gut?

Unterrichtsideen und Material: Kirche – was passiert da eigentlich sonst noch? Wohnt hier Gott? Kirche in Aktion: Das sozial-diakonische Praktikum; Im Namen des Herrn unterwegs; Was macht die Kirche mit ihrem Geld? Kirche und Politik – igitt?

RL5-10/30

Materialpaket Religion 31 Religion in Klasse 5-10

Schöpfung – Ist da Gott im Spiel?

"Und siehe, es war sehr gut!" - Gott in der Schöpfung erkennen

Jakob in Babylon - narrative Schöpfungstheologie

"Weil ich länger lebe als du" Die Schöpfung bewahren - eine alltägliche Herausforderung!

Warum man trotz Evolution von der Schöpfung sprechen kann

Wie könnte Schöpferlob heute lauten? Psalm 8 im bilingualen Unterricht

RL5-10/31

Materialpaket Religion 32 Religion in Klasse 5-10

Ökumene – wie verschieden sind wir?

Die Chancen des konfessionell-kooperativen Unterrichts

Farben im Alltag des Kirchenjahrs

Was Feiertage über die Konfessionen sagen

Was stellen wir in unserer interkonfessionellen Ausstellung aus?

Maria - Ein evangelisch-katholischer Zugang

Reliquien - Wie viel "handfestes" braucht der Glaube?

RL5-10/32

So klappt Gewaltfreie Kommunikation in der Sek.!

Klasse 5-13 – Realschulen u. Gymnasium; inkl. CD

Ursula Heldt

GfK in der Schule: Die Methode zum konstruktiven Umgang mit Störungen, Wut und Aggression

Einweisung für Lehrer/ Trainer in die Haltung der Gewaltfreien

Kommunikation, Praktischer Übungsteil

RPE46/17

Ortswechsel Klasse 5/6

Evangelisches Religionsbuch für Gymnasien

Ortswechsel; In Geschichten zuhause; Platz für viele; Ich bin da; Unterbrecher; Ich und die anderen; Es werde Licht; Verwurzelt im Judentum; Jesusbewegung; Verwandt; Pausen und Rhythmen

RP61/73

Ortswechsel Klasse 7/8

Evangelisches Religionsbuch für Gymnasien

Standpunkte; „Es ströme Recht wie Wasser“; Beflügelt; „Wir haben so etwas noch nie gesehen!“; Familienbande; Grenzüberschreitungen Hier stehe ich; Stark für andere; Begegnung mit dem Islam;Religions-mündig

RP61/74

Ortswechsel Klasse 9/10

Evangelisches Religionsbuch für Gymnasien

Dazwischen; So bin ich…; Erkenntnis und Glaube; Der Himmel auf Erden? Reibungsflächen; Zwischen den Stufen; Sorgt nicht! Für mich; Lechaim – aufs Leben! So oder so? Rad des Lebens; Auf Leben und Tod

RP61/75

reli plus BW Klasse 5/6

Themen: Ich - Du – Wir; Über das Leben staunen; Freundschaft - auf wen kann ich mich verlassen? Gott ist mein Leben; Bilder von Gott

Gott lässt mit sich reden: Klagen und danken lernen; Sich in der Bibel auskennen; Sehnsucht. Geschichten vom Reich Gottes

Auf der Grenze. Geschichten vom Leben; Pfingsten - über Grenzen hinaus; Evangelisch - katholisch: So verschieden und doch so ähnlich

Schöpfung und Verantwortung - die Welt in Gottes Hand; Gerechtigkeit

Erzähl mir von deiner Religion

RP61/65

reli plus BW Klasse 7/8

Themen: Alles in mir will zu dir; Auf der Suche nach...; Gott - mehr als alles; Wie wird das Leben echt? Zu etwas stehen; Die Bibel im Widerstreit

RP61/66

reli plus BW Klasse 9/10

Themen: Dazwischen; So bin ich...; Erkenntnis und Glaube; Der Himmel auf Erden? Reibungsflächen; Zwischen den Stufen; Sorgt nicht! Für mich; Lechaim - aufs Leben! So oder so? Rad des Lebens;

Auf Leben und Tod

RP61/67

Das Kursbuch Religion 3 – Lehrermaterialien in Klasse 9/10

Realschule, Erweiterte Realschule, Realschule plus, Werkrealschule, Sekundarschule, Mittelstufenschule, Regelschule, Regionale Schule, Regionalschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Verbundschule, Gymnasium

RP61/58

Religionsbuch 1 – Sek. I

Prof. Dr. Ulrike Baumann – Cornelsen Verlag

Ich; Gott; Exodus; Schöpfung; Mensch; Jesus; Streit; Mobbing; Volk Israel; Kirche; Weltreligionen; Bibel

RP61/80

Religionsbuch 2 – Sek. I

Prof. Dr. Ulrike Baumann – Cornelsen Verlag

Wahrnehmung; Paulus; Glaube; Hoffnung; Liebe; Lebenswelten; Jesus; Vater unser; Propheten; Martin Luther; Jerusalem; Bibel;

RP61/81

Religionsbuch 3 – Sek. I

Prof. Dr. Ulrike Baumann – Cornelsen Verlag

Zeit; Hiob; Seligpreisungen; Kreationismus; Menschsein; Tod; Religion; Buddhismus; Widerstand; Nationalsozialismus; DDR;

RP61/82

Die Kirche und ihre Aufgaben in der Welt – Oberstufe

Andrea Fröchtling; Karsten Wernecke – Klett Verlag

Trinken rheinische Christ_innen Coca-Cola? Biblische Grundlegungen zur Kirche; Kirche als feiernde, diakonische und missionarische Gemeinschaft; Kirche und Staat – Verhältnisbestimmungen; Die Barmer Theologische Erklärung (1934); Kirche in der pluralen Gesellschaft; Kirche in sozialer Verantwortung; Methoden; Operatoren

RP73/93

Jehovas Zeugen

Michael Utsch- Evangelische Zentrale für Weltanschauungsfragen

Zeugen Jehovas aus religionswissenschaftlicher Sicht; Spezifische Lehren von Jehovas Zeugen; Der Kanal Jehovas und die Kanäle dieser Welt; Rituale und Mitgliedschaft bei Jehovas Zeugen; Spannungsfelder und psychosozialer Beratungsbedarf im Zusammenhang mit Jehovas Zeugen; Mein Ausstieg ins Leben - und was danach geschah; Internetseiten mit kritischen Informationen

TH96/EZW255

Der Buddhismus

Hierzenberger, Gottfried – Marixverlag

Bietet ein Grundwissen u.a. über den Erleuchtungsweg des Buddha, die verschiedenen „Fahrzeuge“ und so verschiedene buddhistische Phänomene wie chinesische Schaolin-Mönche, japanische Tee-Kultur, aber auch herrliche Tempelbauten im Kambodscha und auf Java.

TH91/01

Buddhismus  - Thema Weltreligionen Arbeitsheft mit CD-ROM

Abiturvorbereitung im Fach Ethik

TH91/02

Weltreligionen – Buddhismus

Trutwin; Werner

Arbeitsbücher Sekundarstufe II;  Religion - Ethik - Philosophie

TH91/03

Der Hinduismus

Hierzenberger, Gottfried – Marixverlag

Dieses Buch vermittelt einen allgemein verständlichen Zugang zur bunten und faszinierenden Welt jener ältesten lebendig gebliebenen

Weltreligion.

TH92/01

Hinduismus - Thema Weltreligionen Arbeitsheft mit CD-ROM

Abiturvorbereitung im Fach Ethik

TH92/02

Weltreligionen – Hinduismus

Trutwin; Werner

Arbeitsbücher Sekundarstufe II; Religion - Ethik - Philosophie

TH92/03

Grenzgebiete - Liebe in einem zerrissenem Land - Roman

Kraft, Friedhelm – Calwer Verlag

Endlich! Die Schulzeit ist vorbei! Mareike will nach ihrem Abschluss in Talitha Kumi, einer deutschen Schule in Bethlehem, ein Praktikum machen. Bevor sie aufbricht, lernt sie Jossi kennen, einen israelischen Austauschstudenten. Die beiden verlieben sich und wollen sich in Isreal wiedersehen. In Talitha Kumi angekommen, begegnet Mareike dem jungen Palistinenser Farid, der sie einen anderen Blick auf die Verhältnisse lehrt und ebenfalls von ihr zu träumen beginnt ...

LIT50/07

Weltreligionen – Judentum

Trutwin, Werner – Bayrischer Schulbuchverlag

Arbeitsbücher Sekundarstufe II;  Religion - Ethik - Philosophie

TH70/08

Weltreligionen – Islam

Trutwin, Werner – Bayrischer Schulbuchverlag

Arbeitsbücher Sekundarstufe II;  Religion - Ethik - Philosophie

TH80/08

Oberstufen Religion Gerechtigkeit Schülerheft

Dieterich, Veit-Jakobus - Calwer Verlag

Ist das gerecht? Gerechtigkeit zu biblischen Zeiten; Gerechtigkeit im Laufe der (Kirchen-) Geschichte

Ethische Grundmodelle - Gerechtigkeitsvorstellungen

Menschenrechte; Gerechtigkeit in unserem Land

RP73/80

Oberstufen Religion Zukunft Schülerheft

Büttner, Gerhard- Calwer Verlag

Menschenzeit und Gotteszeit; Blicke in die Zukunft

Arbeit der Zukunft - Zukunft der Arbeit

Der Tag des Herren - zwischen Prophetie und Apokalypse

Unsre Pläne - Gottes Plan; Vom Reich Gottes

Apokalypse now? Was bleibt über den Tod hinaus?

Zwischen Verzweiflung und Hoffnung

RP73/100

Oberstufen Religion Gott Schülerheft

Dieterich, Veit-Jakobus – Calwer Verlag

Wie steht es mit Gott in unserem Leben? Was meint das: "Gott"?

Wer ist das "Gott"? Wie ist Gott? Wie kann man Gott erkennen?

Was spricht gegen den Gottesglauben? Warum gibt es Leid?

Glauben alle Religionen an denselben Gott? Was bedeutet mit Gott leben?

RP73/26

Oberstufen Religion Mensch Schülerheft

Rupp, Hartmut – Calwer Verlag

Erfahrungen im Alltag (Smartphone, in 20 Jahren, Krankheit, Terror, Geld, wie möchte ich sein?) Das Menschbild in der Philosophie

(Streit, Feindschaft, Krieg; Seele, Ich, der Geist des Menschen, Mensch-Maschine, "echtes Gespräch", ich bin wie ich bin, Einfluss des Gehirns)

Bibel (weitere Unterthemen)

Theologie und Naturwissenschaft (weitere Unterthemen)

Ethik (weitere Unterthemen)

Herausforderungen (weitere Unterthemen)

RP73/09

Der Alkoholkonsum von Jugendlichen als Herausforderung für die pädagogische Arbeit

Strüber, Evelin - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Wozu kann die Arbeitshilfe genutzt werden? Was ist drugcom.de?

Was sie über Alkohol wissen sollten; Anregungen für die Praxis

Nützliche Infos und Adressen

RPE49/23

Der Cannabiskonsum von Jugendlichen als Herausforderung für die pädagogische Arbeit

Strüber, Evelin - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Wozu kann die Arbeitshilfe genutzt werden? Was ist drugcom.de?

Was sie über Cannabis wissen sollten; Anregungen für die Praxis

Nützliche Infos und Adressen

RPE49/14

Organspende macht Schule

Hintergründe, Methoden; Film u. Arbeitsmaterialien für den Unterricht

Die Geschicht der Organ- und Gewebetransplantation; Bedeutung der Spende; Regelung der Spende; Von der Entscheidungsfindung zur Transplantation; Leben mit einem gespendeten Organ; Der Organspende-ausweis; Ethische und religiöse Aspekte der Transplantationsmedizin

RPE41/53

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitschriften

 

in Religion Das Kirchenjahr 1. Teil (1/3) Kl.: 5-6

IRU2018/01

in Religion Was ist evangelisch?  Kl.: 7-10

IRU2018/02

in Religion Keine Gewalt im Namen Gottes Kl.: 7-10

IRU2018/03

in Religion Das Kirchenjahr 2. Teil (2/3) Kl.: 5-6

IRU2018/04

in Religion Zweifeln erlaubt?!  Kl.: 7-10

IRU2018/05

in Religion Sehnsucht… Theologisieren zu Gleichnissen  Kl.: 7-10

IRU2018/06

in Religion Das Kirchenjahr 3. Teil (3/3) Kl.: 5-6

IRU2018/07

In Religion - Kirchenräume

IRU2018/08

entwurf: Albert Schweitzer

ENT2018/01

entwurf: Auf der Suche nach Sinn

ENT2018/02

entwurf: Gleichnisse Jesu als Rede von Gott

ENT2018/03

entwurf: Leben im Kapitalismus

ENT2018/04

 

 

 

 

DVD und CD

 

DVD Arrivel

V200/10

DVD Die Hütte

V200/08

DVD Die Konfirmation

V25/35

DVD Die Göttliche Ordnung

V200/11

DVD Grundpositionen der Ethik

V69/10

DVD Was wir über den Glauben wissen

V30/13

 

 

 

 
   
   
   

3 Großer Junge

RPA70/03

4 Kleiner Junge

RPA70/04

5 Junger Mann

RPA70/05

6 Junge Frau

RPA70/06

7 Junge Frau

RPA70/07

8 Junge Frau

RPA70/08

9 Baby

RPA70/09

10 Alte Frau

RPA70/10

11 Großes Mädchen

RPA70/11

12 Alter Mann

RPA70/12

13 Römer

RPA70/13

14 Pharao

RPA70/14

15 Ägypterin

RPA70/15

16 Junge Frau

RPA70/16

17 Engel

RPA70/17

18 König

RPA70/18

19 Alte Frau

RPA70/19

20 Junger Mann

RPA70/20

21 Alte Mann

RPA70/21

22 Kleinkind

RPA70/22

23 Großes Mädchen

RPA70/23

24 Kleiner Junge

RPA70/24

25 Kleiner Junge

RPA70/25

26 Kleiner Junge

RPA70/26

27 Baby

RPA70/27

28 Junger Mann

RPA70/28

Abendmahl-Kelch

Praktisches Anschauungsmaterial zum Christentum

Dauerleihgabe der KG Lützelsachsen

RPA14/42a

Abendmahl-Kelch

Praktisches Anschauungsmaterial zum Christentum

Dauerleihgabe der KG Lützelsachsen

RPA14/42b

Kooperation im Religionsunterricht: Chancen und Grenzen interreligiösen Lernens – R. Möller/ C.P. Sajak/ M. Khorchide

Beiträge aus evangelischer, katholischer und islamischer Perspektive

Es werden strittige hermeneutische Fragen interreligiöser Bildung diskutiert wie didaktische und methodische Fallen problematisiert, die sich bei der Inszenierung interreligiösen Lernens ergeben können.

TH63/11

Handbuch der Kirchenpädagogik Band 2:

Baustile wahrnehmen - Zielgruppen beachten - Methoden anwenden 

von Hartmut Rupp (Herausgeber) Calwer Verlag

Der 1.Band „Handbuch der Kirchenpädagogik“ von H. Rupp ist längst zu einem Standardwerk in Schule und Gemeinde geworden. Der nun vorgelegte zweite Band ergänzt diesen um wesentliche Themen: Im Mittelpunkt stehen die architekturgeschichtlichen Epochen des Kirchenbaus. Typische Merkmale, Materialien und Bauprinzipien werden vorgestellt und an Beispielen anschaulich gemacht.

Theologische Hintergründe werden erläutert und zahlreiche Anregungen gegeben, wie sich Kirchen einer bestimmten Epoche kirchenpädagogisch erschließen und miteinander vergleichen lassen. Beiträge zu Klöstern, Klosteranlagen und Friedhöfen, zu Raum und Liturgie, zu Klang und Raum sowie zu den religiösen Räumen des Judentums und des Islam erweitern das thematische Spektrum.

Hinzu kommen Anregungen zur Planung einer kirchenpädagogischen Veranstaltung, zur kirchenpädagogischen Arbeit mit Schüler/innen und Konfirmand/innen sowie ein ausführliches Angebot unterschiedlicher praxiserprobter Methoden.

 

TH36/04

Die Geschichte des Christentums: Von Christi Geburt bis zum Jahr 2000

TH40/54

Unterrichtsstörungen

Friedrich Jahresheft - Schulentwicklung

RP16/12c

Kooperation

Friedrich Jahresheft - Schulentwicklung

RP16/12b

 

 

Primarstufe:

 

Wasser: Angebote für einen offenen Unterricht im Fach Religion

Praktische Inklusion

RP57/09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitschriften

 

Grundschule extra: Weihnachten in multikulturellen Klassen

Wie viel Weihnachten verträgt ein muslimisches Kind? Weihnachten in anderen Ländern; Bräuche erklären; Erfahrungen austauschen; Jesus war ein Flüchtlingskind…

THP12a/9

Grundschule religion: Petrus – Von Ostern bis Pfingsten

GR2018/62

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Freund Salim – Uticha Marmon

 

RPE48/35

Zafira Ein Mädchen aus Syrien – Ursel Scheffler

Zafira spricht kein Deutsch und weiß deshalb nicht, was ihre Lehrerin und ihre Mitschüler sagen. Zum Glück gibt es Anna, die sie auch ohne Worte versteht.Nachts steigen die Erinnerungen an den Krieg in Syrien und die gefährliche Flucht nach Deutschland in ihr hoch. Und es gibt jemand, den sie ganz besonders vermisst: ihren aPpa…Ab

RPE48/36

Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm – Rafik Schami/ Ole Könnecke

Papa ist groß und stark und klug. Er kann sogar Zaubertricks. Aber komisch: Er hat trotzdem Angst vor Fremden. Das spürt seine kleine Tochter ganz genau. Darum beschließt sie, ihm zu helfen – aber so, dass er es erst gar nicht merkt. Ab

RPE48/37

Am Tag, als Saida zu uns kam – S. Gómez Redondo/ Sonja Wimmer

Ein poetisches Bilderbuch über die Begegnung zweier Kinder aus verschiedenen Kulturen und über das Glück, die Wörter und Farben einer fremden Welt zu entdecken. Ab 6 Jahre

RPE48/38

Wimmelplakate der 5 Weltreligionen     Anna Wills/Nora Tomm      Beltz Verlag

Plakatmappe (DIN A4) mit 5 Plakaten (89 x 62 cm) und 6 Infokarten (DIN A3) zu den fünf Weltreligionen. 

Die wimmeligen Plakate lassen die Betrachter eintauchen in die Welten von Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam – ein visuelles Fest, das zum immer wieder Anschauen, Vergleichen und miteinander Sprechen anregt. Die Bilder erzählen aus dem Alltag des gelebten Glaubens und machen Lust darauf, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen. Auf den sechs Infokarten lassen sich über 200 spannende Informationen zu den 40 wichtigsten Szenen eines jeden Bildes nachlesen.

TH62/42

Konflikte lösen im inklusiven Unterricht

Ein Maßnahmenkatalog zum Umgang mit schwierigen Schülern (1. bis 4. Klasse)

Von Angela Hentschel, Persen Verlag

So vielfältig wie unsere Schüler sind, so vielfältig sind auch auftretende Konflikte. Viele Kinder haben nicht gelernt, Regeln einzuhalten oder Probleme verbal zu lösen. Im Zuge der Inklusion nimmt die Heterogenität in den Klassen und damit auch das Konfliktpotenzial weiter zu. Die neuen Herausforderungen verlangen von Ihnen Inhaltund Form IhresUnterrichts anzupassen, aber auch neue Maßnahmen zur Förderung des sozialen Miteinanders der Schüler zu finden. Dieses Buch liefert zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der emotionalen, sozialen und kommunikativen Kompetenz aller Schüler und dient damit der Gewaltprävention und der Verbesserung des Lernklimas in der ganzen Klasse. Die Kinder lernen zunächst durch einfache Übungen, Gefühle auszudrücken und Ich-Botschaften zu formulieren.
Schritt für Schritt entwickeln sie eine Gesprächskultur und lernen, mit Konflikten konstruktiv umzugehen. So wird der nachhaltige Erfolg der Maßnahmen sichergestellt.

RP30/44

Mit Kindern Gebete und Psalmen entdecken

Eva Weber    Verlag an der Ruhr

Unterrichtseinheiten zum Sofort-Loslegen    Klasse 1-4

 „Gott hat immer Zeit für mich und hört mir immer zu.“ – Diese Botschaft können Sie auch Grundschulkindern schon vermitteln. Damit die Kinder Gebete und Psalmen altersgerecht kennenlernen und verstehen können, hat die erfahrene Autorin dieses Thema zeitgemäß und mit vielen Kopiervorlagen aufbereitet. Die fertigen Stundenentwürfe enthalten ausführliche Anleitungen sowie sämtliche Arbeitsblätter, Noten und Bildvorlagen für eine unaufwendige Unterrichtsvorbereitung. Sie geben Ihnen alles Nötige an die Hand, um christliche Gebete kindgerecht, modern und sinnvoll zu thematisieren. Dabei sind die Materialien sowohl für den katholischen als auch für den evangelischen Religionsunterricht geeignet, aber auch für die Religionspädagogik allgemein und für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit. Vom Vaterunser über Segensgebete und freies Beten bis zum gesungenen Gebet: In je zehn Stunden für die Klassen 1/2 und 3/4 lernen die Schüler fächerübergreifend und teilweise in Stationenarbeit auf motivierende Weise verschiedene Gebetsformen kennen – und haben selbst Gelegenheit, zu beten und „mit Gott zu reden“.

 

Schwierige Schüler - was kann ich tun?

49 Handlungsmöglichkeiten bei Verhaltensauffälligkeiten 

von Bodo Hartke,‎ Robert Vrban, Persen Verlag

Lautes Stören im Stuhlkreis, ständiges verstoßen gegen die Klassenregeln und aggressives Verhalten auf dem Schulhof - das sind Probleme, die Sie aus Ihrem Schulalltag kennen. Passend für jede Situation können Sie in diesem Buch aus einem breiten Spektrum von erzieherischen Handlungsmöglichkeiten zur Förderung verhaltensauffälliger Schüler wählen. Es werden konkrete Maßnahmen wie geplantes Ignorieren, Verhaltensverträge, reflektierende Krisengespräche oder die Konfliktbewältigung ohne Niederlagen angeboten, die für die Kinder nachvollziehbar und akzeptabel gestaltet sind. Alle 49 Maßnahmen sind kurz und prägnant beschrieben.
Tipps und Hintergrundinformationen unterstützen Sie zusätzlich im Umgang mit schwierigen Schülern.

RP30/43

Lapbooks gestalten im Religionsunterricht

Wanda Einstein/Auer Verlag

Klasse 2-4

Lapbooks liegen voll im Trend des Grundschulunterrichts. Und das nicht ohne Grund: Dank ihnen lassen sich Sachthemen u.a. im Religionsunterricht individuell und kreativ erarbeiten und anschließend präsentieren. Gleichzeitig haben die Schüler beim Erarbeiten der Lapbooks in der Regel viel Spaß. Der vorliegende Band enthält fertige praxiserprobte und sofort einsetzbare Bastel- und Faltvorlagen für den Religionsunterricht.

Die Themen:

  • Taufe
  • Bibel
  • Jesus
  • ·         Judentum/Christentum/Islam
    Die Schülerinnen und Schüler können den Auftragskarten und Faltanleitungen leicht selbst folgen, sodass jedes Kind sein eigenes Lapbook von Anfang bis Ende selbst erarbeiten kann. Sie als Lehrkraft erhalten zudem Tipps zur unterrichtlichen Umsetzung sowie zur Bewertung der Lapbooks. 

    Der Band enthält:
    - eine didaktisch-methodische Einführung mit Methodensteckbrief 
    - einen Bewertungsbogen (auch editierbar auf CD-ROM) 
    - 48 Auftragskarten zur selbstständigen Gestaltung von Lapbooks 
    - 48 unterschiedliche Faltvorlagen (themenspezifisch und blanko) auf CD-ROM

RP40/39

RU kompakt Grundschule Klassen3/4 Heft 1

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Stefan Hermann

Ausgehend vom Bildungsplan 2016 werden in den Heften dieser Reihe Unterrichtseinheiten vorgeschlagen, die neben theologisch-didaktischen Überlegungen und Hinweisen zu den Kompetenzen des Bildungsplans auch ganz konkrete Bausteine und Kopiervorlagen bieten.

Dabei stehen die Schülerinnen und Schüler mit ihrem bereits vorhandenen Wissen und Können, aber auch mit ihren Erfahrungen und Fragen im Zentrum.

RP53/101

RU kompakt Grundschule Klassen3/4 Heft 2

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Stefan Hermann

Ausgehend vom Bildungsplan 2016 werden in den Heften dieser Reihe Unterrichtseinheiten vorgeschlagen, die neben theologisch-didaktischen Überlegungen und Hinweisen zu den Kompetenzen des Bildungsplans auch ganz konkrete Bausteine und Kopiervorlagen bieten.

Dabei stehen die Schülerinnen und Schüler mit ihrem bereits vorhandenen Wissen und Können, aber auch mit ihren Erfahrungen und Fragen im Zentrum.
Die Themen dieses Heftes:
•Jesus als Mensch und Gottes Sohn in den Passionsgeschichten
•Dem Geheimnis der Auferstehung auf der Spur
•Himmelfahrt und Pfingsten entdecken

RP53/102

 

 

 

 

 

Sekundarstufe:

 

„Halt ´s Maul, jetzt kommt der Segen…“- Inger Hermann

Kinder auf der Schattenseite des Lebens fragen nach Gott

Das Buch schildert in bewegenden Reportagen den rauhen Alltag vernachlässigter Kinder. Es bringt zur Sprache, was diese nicht zur Sprache bringen können: ein Leben, das geprägt ist von verbaler und körperlicher Gewalt, aber auch von tiefen existentiellen Fragen.

RP18/02

RU kompakt Sekundarstufe 1   Klasse 5/6    Heft 2  

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Stefan Hermann

Ausgehend vom Bildungsplan 2016 werden in den Heften dieser Reihe Unterrichtseinheiten vorgeschlagen, die neben theologisch-didaktischen Überlegungen und Hinweisen zu den Kompetenzen des Bildungsplans auch ganz konkrete Bausteine und Kopiervorlagen bieten.

RP63/71

RU kompakt Sekundarstufe 1   Klasse 5/6    Heft 1   Gymnasium

Calwer Verlag Stuttgart

Herausgegeben von Uwe Hauser und Christel Zeile-Elsner

 

RP63/

Lapbooks gestalten im Religionsunterricht

Doreen Blumhagen/Auer Verlag

Klasse 5/6

Machen Sie sich und Ihre Schüler zu Lapbook-Profis und bereichern Sie mit dieser neuen schülerorientierten Methode gezielt Ihren Religionsunterricht! Diese Handreichung bietet Ihnen und Ihren Schülern dafür ein Rundum-Sorglos-Paket: Einer kurzen Einführung mit zahlreichen Tipps zur unterrichtlichen Umsetzung sowie Ideen zur Bewertung der Lapbooks schließen sich alle benötigten Materialien direkt an. 

Praxiserprobte, sofort einsetzbare und abwechslungsreich aufbereitete Bastel- und Faltvorlagen laden Ihre Schüler ein, sich individuell und kreativ mit zentralen Lehrplanthemen des Religionsunterrichts der Klassen 5/6 auseinanderzusetzen. 

Zu den Themen passende Impulskarten sowie übersichtliche Faltanleitungen ermöglichen den Schülern, ihre Lapbooks komplett selbstständig zu gestalten. So hält jeder am Ende sein ganz persönliches Exemplar in den Händen. Sämtliche Materialien finden Sie zudem veränderbar auf der beiliegenden CD-ROM. So können Sie diese nach Wunsch anpassen oder auf andere Lehrplanthemen übertragen.

Die Themen:
- Mein Kirchenjahresfest 
- Die Schöpfung Gottes 
- Das Vaterunser 
- Die Zehn Gebote

Der Band enthält:
- eine didaktisch-methodische Einführung 
- 48 unterschiedliche Faltvorlagen, sowohl themenspezifisch als auch blanko 
- übersichtliche Faltanleitungen 
- Impulskarten zur selbstständigen, themenbezogenen Gestaltung von Lapbooks 
- Bewertungsbögen für Schüler und Lehrer 

RP40/40

Passion und Ostern

Zehn nivaudifferenzierte Unterrichtsb. für

RP66/36

Sterbehilfe und medizinisch assistierter Suizid:

Was ist Sterbehilfe?

 

RPE41/49

Materialpaket Religion 29 Religion in Klasse 5-10

Was kommt nach dem Tod?

Unterrichtsideen und Material: Jenseitsvorstellungen; Kommen Tiere in den Himmel? Nahtoderlebnisse ; Jüngstes Gericht, Himmel, Hölle, Fegefeuer? Ewiges Leben – was heißt das? Weltreligionen

 

RL5-10/29

 

 

Zeitschriften

 

in Religion Das Kirchenjahr 1. Teil (1/3)

IRU2018/01

 

 

 

 

 

 

 

 

entwurf: Albert Schweitzer

ENT2018/01

entwurf: Auf der Suche nach Sinn

ENT2018/02

entwurf: Gleichnisse Jesu als Rede von Gott

ENT2018/03

entwurf: Leben im Kapitalismus

ENT2018/04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
   
   
   

 

 
   

 

 
   

 

 
   

 

 

 

 

 

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
Kontakt

Evangelisches Schuldekanat für den Evangelischen Kirchenbezirk Ladenburg-Weinheim
Paulstraße 2
69469 Weinheim
Telefon: 06201 62136
Telefax: 06201 501357
E-Mail: medienstelle[at]kblw[dot]de
 
Dr. Sabine Bayreuther - Schuldekanin
Jutta Dienhold - Sekretariat Schuldekanat
 
Öffnungszeiten Sekretariat
Di von 8:00 bis 12:30 Uhr
Mo, Di, Do von 13:00 bis 16:00 Uhr

Lageplan Medienstelle

 
Für Navigatonsgeräte
Paulstraße 2
69469 Weinheim

Öffnungszeiten Medienstelle
 
Mo, Di, Do von 13:00 bis 16:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Hinweis: Während der Ferienzeiten in Baden-Württemberg ist die Medienstelle in der Regel geschlossen.